Odense Zoo

Der Odense Zoo auf der Insel Fünen ist ein Ausflugsziel für die ganze Familie. Die verschiedenen Bereiche bieten möglichst naturgetreue Umgebungen und Lebensräume für die Tiere. Dadurch wird das Erlebnis für die Besucher so authentisch wie möglich.

1930 wurde diese grüne Oase als erster privater Zoo Dänemarks gegründet. Er ist heutzutage Teil mehrerer internationaler Brut- und Zuchtprogramme, um nicht nur den Besuchern Freude zu bereiten, sondern sich ebenfalls der verantwortungsvollen Aufgabe zu stellen, bedrohte Tierarten zu schützen und den Fortbestand der Arten zu unterstützen.

Tiere hautnah erleben

Erleben Sie im Odense Zoo einheimische und exotische Tiere hautnah! In kaum einem anderen Zoo haben Sie die Möglichkeit, den Bewohnern so nah zu kommen wie in Odense. Dies ist nur einer der Gründe, warum der Zoo bereits mehrmals zum Besten Zoo Europas gewählt wurde.

Sie können nicht nur beim Löwentraining und den täglichen Fütterungen der Seelöwen, Pinguine und Schimpansen zuschauen, sondern sogar Lemure und Giraffen selbst füttern und den Tieren so ganz nahekommen!

Die über 2.000 Tiere rund 130 verschiedener Arten begeistern Groß und Klein. Schauen Sie in der Savannenwelt den Löwen beim Sonnen zu, amüsieren Sie sich über die Affen im Dschungel und erfreuen Sie sich an der Niedlichkeit der Pinguine im Antarktisbereich.

Ein Ausflugsziel für die ganze Familie

Der Tierpark liegt direkt am Fluss Odense Å im Grünen. Mit den vielen Bäumen, Blumen und Grünflächen bietet er eine tolle Umgebung für einen großartigen Zoobesuch.

Mehrere Spielplätze bieten den Kindern Möglichkeiten zum Klettern und Toben und den Eltern eine kurze Verschnaufpause.

Für das leibliche Wohl ist durch mehrere Cafés und Restaurants gesorgt. Alternativ ist selbstverständlich auch ein gemütliches Picknick möglich.

Der Tiergarten ist größtenteils rollstuhlgerecht gestaltet und es gibt die Möglichkeit, Bollerwagen für Kind und Gepäck, z.B. den mitgebrachten Picknickkorb, vor Ort zu mieten. Hunde sind im Zoo nicht erlaubt.

Kinder bis drei Jahre besuchen den Zoo gratis und für Familien gibt es Sondertickets. Alle Preise, Öffnungszeiten und viele weitere Informationen finden Sie hier.

Sie erreichen den Zoo natürlich auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Das besondere Highlight bietet eine Bootsfahrt auf dem Odense Å. Fahren Sie auf dem Wasserweg direkt vom Stadtzentrum bis zum Odense Zoo und machen so bereits die Anreise zum Erlebnis.

Unser Reisetipp:

Die Bereiche des Zoos sind nach Herkunftsgebieten der Tiere angelegt und repräsentiert die jeweiligen Kontinente. Es bietet sich an, den Tierpark im Uhrzeigersinn abzulaufen, um alles sehen und bestaunen zu können.