Fünen Ferienhaus - Märchenhafter Urlaub an der Ostsee

Die Märcheninsel Fünen lockt mit vielen Attraktionen und wunderschöner Natur - entweder für die pure Entspannung oder um sich auf spannende Entdeckungstouren zu begeben.

Fünen ist die drittgrößte Insel Dänemarks und trägt mit gutem Recht den Beinamen Märcheninsel. Der weltbekannte Geschichtenschreiber Hans Christian Andersen ist 1805 in der Hauptstadt des Eilandes geboren – Odense. Wen wundert es da, dass es auf der gesamten Insel nur so von Attraktionen und Events rund um den Märchenautor wimmelt? Nehmen Sie im Sommer an der H. C. Andersen Parade teil oder besuchen Sie das Hans Christian Andersen Kindheitshaus. Ein Traum für alle Märchenfans!

Fünen im Ferienhaus ist genau das Richtige für einen Familienurlaub mit Kindern, einen Angelausflug oder eine Reise mit dem geliebten Vierbeiner. Die Insel hat vieles zu bieten. Weite Strände sowie 123 Schlösser und Herrenhöfe lassen den Urlaub auch für Erholungssuchende und Kulturbegeisterte zu einem besonderen Erlebnis werden. Eine der bekanntesten und beliebtesten Attraktionen auf Fünen ist die Wasserburg Egeskov. Der Garten des Gut Egeskov gehört zu den zwölf schönsten Gärten der Welt. Machen Sie sich selbst ein Bild und entdecken Sie die schönsten Seiten der kleinen Insel zwischen dem Lillebælt und dem Storebælt.

Der schnellste Weg auf die Märcheninsel führt über die Fährverbindung von Fynshav (Als) nach Bøjden mit AlsFærgen. In nur 50 Minuten erreichen Sie Ihr Ziel und einem traumhaften Urlaub steht nichts mehr im Wege.

Wenn Sie Interesse an einer Reise und einem Fünen Ferienhaus haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Wir sind Ihnen gern bei der Fährbuchung und der Suche nach dem perfekten Ferienhaus behilflich!

  • Angelurlaub
  • Schlösser & Herrenhäuser
  • Märcheninsel
  • Weite Strände

Ferienhäuser am südfünischen Inselmeer

Fünen Ferienhaus hier suchen

Empfehlungen für Ihren Urlaub auf Fünen

Strib Automobilmuseum

Odense Zoo

Die Märcheninsel Fünen ist umgeben von 96 weiteren kleinen Inseln und ist somit der ideale Ausgangspunkt für eine Inselhopping-Tour. Wer aber den Urlaub nutzen will um das kleine Eiland zu erkunden, sollte sich vorab einen Plan machen. Es gibt viel zu entdecken. Odense ist die Hauptstadt der Insel und bietet allein schon Attraktionen für mindestens zwei Tage voller geschichtlicher und tierischer Entdeckungstouren. Besuchen Sie den Zoo in Odense und erleben Sie die Tiere hautnah. Wen es mehr in die kulturelle Spate zieht, dem empfehlen wir einen Besuch im Strib Automobil Museum. Hier finden Sie eine großartige Sammlung von Oldtimern. Märchenfans aufgepasst! Odense ist die Geburtsstätte des weltberühmten Märchenautors Hans Christian Andersen. Lassen Sie sich daher die vielen Sehenswürdigkeiten, Events und Skulpturen rund um den Geschichtenschreiber nicht entgehen. Diese sind auf der ganzen Insel zu finden!