Nordische Ostertraditionen im dänischen Ferienhaus erleben

Pressemitteilung

Ribnitz-Damgarten, 28. Februar 2013

2.300 dänische Urlaubsdomizile in Ebeltoft, Henne Strand, Houstrup, Ulfborg, Vejlby Klit, auf Fanø und in Marielyst:

Nordische Ostertraditionen im dänischen Ferienhaus erleben

Dantravel.de bietet dänische Ferienhäuser für den Osterurlaub im kleinen Königreich ab 128 Euro / Informationen zu Häusern, Urlaubsregion und Buchungen auf www.dantravel.de

Ribnitz-Damgarten (Dantravel). Im Frühling zieht es ganz Dänemark ins Freie. Nach einem langen Winter mit kurzen nordischen Tagen scheint der Himmel zwischen Westküste und Kopenhagen wieder höher – und es ist fast zwanzig Uhr, ehe die Sonne in ihrem eindrucksvollen Schauspiel über der Nordsee untergeht. Oft schon ab Mitte März zeigt die dänische Natur ihre schönsten Seiten: Seen und Flüsse sind aufgetaut, Schneeglöckchen, gelber Ginster und die bunten Knospen von Bäumen und Sträuchern verwandeln Wälder und Gärten in ein immer fröhlicheres Farbenmeer. 
Als großes Fest zum Frühlingsanfang gilt Ostern. Das dänisch Påske genannte Familienfest gehört neben Weihnachten, also Jul, zu den meist geliebten Feiertagen im nordischen Königreich. Dazu gehört bereits ein Ritual im Vorfeld: Das dunkle Starkbier namens Påskebryg, also Osterbier, ist als besondere Spezialität schon in den Wochen vor dem Fest in dänischen Restaurants, Kros oder Supermärkten erhältlich. Freunden, Kollegen oder dem Partner schickt man einen sogenannten Gækkebrev: Der nett gemeinte „Narrbrief“ ohne Absender neckt den oder die Angeschriebene – eine Art vorgezogener Aprilscherz, den es so nur in Dänemark gibt. Am Ostersonntag dann dürfen die Kleinsten Ostereier bzw. Påskeæg suchen – hartgekochte Hühnereier oder süße Schokoladeneier in allen Farben. Anschließend genießt die ganze Familie mit allen Generationen das große, gemütliche Frühstück am festlich geschmückten Ostertisch mit einem Strauß voll Påskeliljer, Narzissen oder Osterglocken.
 
Dänische Ostertraditionen im dänischen Ferienhaus
Das dänische Osterfest und dänische Osterbräuche erlebt man am besten im Rahmen eines typisch dänischen Urlaubs – in einem dänischen Ferienhaus. Der Ferienhausvermittler Dantravel.de hat für die bevorstehenden Osterferien das passende Domizil im Programm – insgesamt rund 2.300 individuelle, meist in Privatbesitz befindliche Urlaubsdomizile in den beliebten dänischen Ferienregionen Henne Strand, Houstrup, Ulfborg, Vejlby Klit, auf der Insel Fanø, Marielyst und Ebeltoft im Angebot. In der Osterwoche vom 30. März bis 6. April 2013 ist ein Ferienhaus mit Platz für bis zu 6 Personen schon ab 170 Euro buchbar. 
Buchbar sind die Ferienhäuser bei Dantravel unter www.dantravel.de, per Mail an dantravel@mvp-travel.eu sowie über die kostenlose Tel. 0800 45 49 000. 
Kontakt für die Presse
MVP travel – Regina Schweitzer
Nizzestr. 28, D-18311 Ribnitz-Damgarten
Tel. 0049-(0)3821 709 44 20, Fax 0049-(0)3821 709 44 11
www.mvp-travel.eu

PR-Agentur
northern lights text & kommunikation GmbH
Reinhard Ilg / Christoph Schumann
Oelkersallee 33, D-22769 Hamburg
Tel. 0049-(0)40-43 21 51-10, Fax 0049-(0)40 41 16 95 04 
E-Mail: presse@northernlights.dewww.northernlights.de

Download: