Schwimmsport

Schwimmen ist eine der gesündesten Sportarten und eine faszinierende, natürliche Therapie für die Gesundheit. Es beansprucht und aktiviert viele Muskelgruppen und der Körper wird gleichmäßig gestärkt.

Das Element Wasser hat physikalische Eigenschaften, denn durch den Auftrieb werden beim Schwimmen die Gelenke und Bänder entlastet und die Lungenfunktion verbessert.

Der Kältereiz beim Sprung ins kühle Nass regt die Blutzirkulation an. Ein ideales Training für den gesamten Kreislauf. Der Körper schüttet bei der sportlichen Betätigung im Wasser Glückshormone aus und kommt in eine Art Miniurlaubsstimmung.

Haben Sie gewusst? - Das Schwimmen kann bis zu einem gewissen Grad auch dem vorzeitigen Altern der Körperzellen entgegenwirken und nicht zuletzt wird dem Wasser sogar eine Massagewirkung nachgesagt.

Viele unserer Ferienhäuser liegen nur wenige Meter vom Strand entfernt. Da bietet es sich an, ein Bad in den Fluten der Nord- oder Ostsee zum morgendlichen Ritual zu machen. Nichts ist erfrischender und macht fit für den Tag.

Auch der Traum vom Haus mit eigenem Swimmingpool, muss kein Traum mehr bleiben, denn viele unserer Ferienhäuser sind mit einem Indoorpool ausgestattet. Genießen Sie das Schwimmen im Pool bei jedem Wetter oder nutzen Sie die meist auch vorhandene Sauna. Hier können Sie nach einer anstrengenden Schwimmeinheit optimal relaxen.

Es gibt viele Vorteile, wenn man einen Pool direkt am oder im Haus für sich alleine hat. Es gibt dort keine anderen Urlauber, mit denen man sich das Wasser oder die Liegefläche teilen muss. Viele Urlauber fühlen sich so ganz privat beim Baden viel wohler als am überfüllten Strand.

Unser Reisetipp

Profitieren Sie von unseren unschlagbaren Angeboten für ein Poolhaus in Dänemark und genießen Sie entspannte und vergnügte Ferien in einem Haus mit Schwimmbecken - und das rund um die Uhr.