Wattwanderung im Rollstuhl

Die Touristeninformation auf der Wattenmeerinsel Fanø vermietet einen Rollstuhl, der für Strand und Watt besonders geeignet ist.

Der Ballonrollstuhl wird nach vorheriger Anmeldung an gehbehinderte Personen, die sich für eine Wattwanderung interessieren, ausgeliehen. Damit eröffnen sich für Rollstuhlfahrer völlig neue Perspektiven, die herrliche Natur im Wattenmeer hautnah zu erleben!

Die Vielfalt des Wattenmeeres entdecken

Das Wattenmeer ist eines der wichtigsten Feuchtgebiete für Fische, Vögel und Robben. Oberflächlich betrachtet, erscheint es flach und sehr kahl. Doch nur einen Spatenstich tiefer wimmelt es im Sand von Leben, tummeln sich Würmer, Muscheln und Schnecken.

Wenn bei Ebbe große Teile des Watts trockenfallen, eröffnet sich Millionen von Zugvögeln und brütenden Wasservögeln deshalb eine üppige Speisekammer - die sie nur zu gerne nutzen.

Ein Naturerlebnis, das jetzt auch Menschen mit Handicap unbeschränkt genießen können.