Renaturierungsgebiet Filsø

Der Filsø (Sø - See) befindet sich in dem Gebiet Kallesmærsk Hede, nur wenige Kilometer von der Ferienhausregion Henne Strand entfernt. Es ist ein weitläufiges Vogelschutzgebiet mit einzigartiger Fauna und Flora an der Nordseeküste Dänemarks.

Bis zum Ende des 19. Jahrhunderts war der Filsø der zweitgrößte See Dänemarks. Die Besitzer der umliegenden Ländereien entschieden sich, den See langsam zu entwässern, um die so entstandene Fläche landwirtschaftlich nutzbar zu machen. Über die Jahrzehnte nahm die Entwässerung immer mehr zu und zur Zeit des Zweiten Weltkrieges, als Nahrung knapper und Nutzfläche für den Ackerbau dringend benötigt wurde, war kaum noch etwas übrig. Von der einstigen Fläche mit knapp 2.400 ha blieb nur ein kleiner See erhalten  der Fidde Sø.

2010 kaufte der Aage V. Jensen Naturfond das Gebiet, um den See in seiner ursprünglichen Größe wiederherzustellen. Im August 2012, nach zwei Jahren intensivster Vorbereitung, wurde das erste Wasser wieder in den See geleitet und das größte Renaturierungsprojekt Dänemarks fand seinen Abschluss. Die feierliche Einweihung des neuen Filsø mit vielen Gästen und begeisterten Zuschauern fand am 7. Oktober 2012 statt.

Der See hat nun wieder eine Gesamtfläche von ca. 915 ha, ist weniger als drei Meter tief und bietet - wie einst - tausenden Wildvögeln einen geeigneten Brutplatz oder einen Rastplatz auf dem Weg gen Süden. Während der Zugzeit halten sich im Gebiet zwischen 15.000 und 20.000 Graugänse und zwischen 5.000 und 10.000 Kurzschnabelgänse auf, dazu kommen ca. 1.000 Schwäne. Es gibt also zu jeder Jahreszeit verschiedene Vogelarten zu beobachten.

Es finden sich ringsherum raue Graudünenlandschaft und Moore, welche eine einzigartige Artenvielfalt hervorbringt. So ist neben den Fischottern auch der größte Rotwildbestand Dänemarks in diesem Gebiet zuhause.

Der Filsø und der Fidde Sø bestehen nun beide nebeneinander. Mittlerweile führen rund um die Seen Rad- und Wanderwege und es finden sich frei zugängliche, teilweise barrierefreie Vogelaussichtspunkte in der beeindruckenden Filsø Heide. Parkplätze befinden sich an der Westseite des Filsø, von wo aus man eine entspannte Wanderung beginnen kann.

Unser Reisetipp

Starten Sie mit dem Rad direkt von Ihrem Ferienhaus am Henne Strand zu einem einzigartigen Ausflug rund um den See. Die Strecke um den Filsø ist wirklich einzigartig.