Ihre Fährverbindungen nach und in Dänemark

Es gibt viele Wege über die Ostsee ins Königreich Dänemark. Je nachdem, aus welcher deutschen Region Sie anreisen und vor allem, wo Sie hin möchten, haben Sie verschiedenste Möglichkeiten.

Mit Scandlines nach Dänemark

Als Ausgangshafen von Deutschland nach Dänemark können Sie zwischen Puttgarden auf Fehmarn oder der Hansestadt Rostock wählen.

Von Puttgarden nach Rødby auf Lolland reisen Sie auf der Vogelfluglinie in nur 45 Minuten. Von hier ist es ein Katzensprung nach Langeland oder auf die Märchen- und Schlösserinsel Fünen.

Die Fahrtzeit zwischen Rostock und Gedser auf der Insel Falster beträgt 1 Stunde und 45 Minuten. In weniger als zwei Stunden sind Sie von hier in Kopenhagen. Oder Sie reisen weiter in den Norden und sind innerhalb kürzester Zeit in Südschweden. Entweder per Fähre von Helsingør nach Helsingborg oder über die berühmte Øresundbrücke.

Eine Seereise mit Scandlines vergeht wie im Flug, wenn man durch die Bordshops bummelt, um Parfüm, Süßwaren, Spirituosen oder typisch dänische Glasprodukte als Souvenir zu kaufen. Wer möchte, kann sich an Deck die frische Seeluft um die Nase wehen lassen oder besucht eines der Bordrestaurants, um sich zu stärken.

Wir haben mit der Scandlines Deutschland GmbH eine Vereinbarung über die Weitervermittlung von Fährreisen abgeschlossen und nehmen gern für Sie alle Buchungen und evtl. anfallende Änderungen vor - selbstverständlich inklusive persönlicher Expertenberatung!

Für die Scandlines-Produkte gelten die Scandlines Beförderungsbedingungen sowie Ticketbedingungen.

Buchen Sie Ihr Scandlines Ticket einfach und bequem online: Fährticket buchen

Reederei Færgen - die einzige Verbindung von Deutschland auf die Sonneninsel Bornholm

Mit der Reederei Færgen sind Sie in ganz Dänemark flexibel und erkunden per Fähre die schönsten dänischen Inseln.

Von Lolland gelangen Sie mit LangelandsFærgen in nur 45 Minuten von Tårs nach Spodsbjerg. Von Langeland gelangen Sie in kürzester Zeit auf die Märcheninsel Fünen.

Von hier reisen Sie mit AlsFærgen von Bøjden nach Fynshav auf Alsen, die Insel der Schlösser und Burgen.

Wenn Sie Ihren Dänemark-Urlaub auf der Insel Falster starten und weiterreisen nach Kopenhagen, dann sollten Sie unterwegs unbedingt noch einen Abstecher nach Samsø machen. Die kleine Insel im Kattegat wird als Küchengarten Dänemarks bezeichnet und hat tolle Festivals und Events zu bieten. SamsøFærgen bringt Sie in nur 90 Minuten von Kalundborg nach Ballen.

Südlich von Kopenhagen befindet sich die Stadt Køge. Von hier erreichen Sie mit den BornholmerFærgen die Sonneninsel Bornholm. Die interessanteste Strecke der dänischen Reederei für deutsche Kunden ist die Verbindung von Sassnitz auf Rügen nach Rønne auf Bornholm. In weniger als 4 Stunden erreichen Sie mit der einzigen Fähre von Deutschland nach Bornholm die Sonneninsel.

Mehr zu allen Fährverbindungen der Reederei Færgen erfahren Sie hier.

Unser Reisetipp

Wenn Sie Fragen haben oder Angebote für Ihre Anreise nach Dänemark oder Schweden wünschen, wenden Sie sich gern jederzeit an uns - wir beraten Sie gern und nehmen auch gleich die Buchung für Sie vor, wenn gewünscht. Sie zahlen ganz entspannt per Rechnung und benötigen keine Kreditkarte.  

E-Mail: info@danferry.de

Telefon: 03821 709 44 22