Fährüberfahrten nach, von und in Dänemark

Ferienhausurlaub mit der Familie verlangt so manchem Familienoberhaupt in Punkto Packen eine ganze Menge ab. Jeder hat ganz individuelle Vorstellungen, auf was er auch im Urlaub nicht verzichten möchte. Nicht zu vergessen der geliebte Vierbeiner! Er soll auch mal Urlaub haben.

Mit viel Gepäck und Hund sähe es bei einer Reise mit dem Flugzeug nicht gut aus. Um entspannt ans Ziel zu kommen reist man nach und in Dänemark, sei es mit dem Pkw, Motorrad oder Camper, mit einer Fähre. Man hat sein eigenes Fahrzeug dabei und spart nicht nur Zeit, sondern schont auch die Urlaubskasse. Mietwagen oder zusätzliche Übernachtungskosten können gespart werden. Der Urlaub beginnt entspannt mit einer Seereise. Ausgeruht und bester Laune kommt man am Urlaubsort an.

Langeweile? Fehlanzeige!

An Bord gibt es verschiedene Freizeitangebote, wie Kinderspielecken, Kinderanimation, Tanzveranstaltungen und die Shops laden zum Bummeln ein. Das kulinarische Angebot an Bord einer Fähre kann sich auch sehen lassen. Verwöhnen Sie sich und Ihre Lieben mit einem skandinavischen Buffet oder stimmen Sie sich schon auf den Urlaub ein, indem Sie sich regionale Köstlichkeiten schmecken lassen.

Reisen mit Hund

Es ist verboten sich während der Überfahrt auf dem Autodeck aufzuhalten. Auf den dänischen Fähren müssen Sie Ihren Hund daher auch nicht im Auto lassen. Er kann auf den Passagierdecks, innen und außen, mitgeführt werden. Allerdings ist der Aufenthalt in den Restaurants sowie in den Shops nicht gestattet. Eine Hundetoilette befindet sich auf dem Außendeck, so dass er dort auch mal das Beinchen heben kann.

Sicherheit wird groß geschrieben

An Bord einer Fähre muss sich keiner Sorgen um die eigene Sicherheit machen. Es gelten höchste Sicherheitsstandards. Die Besatzungen führen regelmäßig Seenotrettungsübungen durch und die Rettungsmittel sowie lebensrettende Ausrüstungen sind für mehr als die zugelassene Gesamtpassagieranzahl vorhanden.

Eine Fahrt mit der Fähre bietet viel Abwechslung und Sie kommen erholt und ausgeschlafen am Ferienort an.

Unser Reisetipp

Wenn Sie Fragen haben oder Angebote für Ihre Anreise nach Dänemark, Schweden oder Norwegen haben, wenden Sie sich gern jederzeit an uns - wir beraten Sie gern und nehmen auch gleich die Buchung für Sie vor, wenn gewünscht. Sie zahlen ganz entspannt per Rechnung und benötigen keine Kreditkarte.  

E-Mail: info@dantravel.de

Telefon: 03821 709 44 14