Leckeres aus dem Meer

Ernährungswissenschaftler empfehlen zweimal pro Woche Fisch zu essen. Fisch ist gesund, denn er enthält Eiweiß, Vitamine, Mineralstoffe und viele mehrfach ungesättigten Fettsäuren.

Gerade das Essen in einem dänischen Ferienhaus ist eine spannende Erfahrung, denn in Dänemark gibt es Fisch in Hülle und Fülle. Angefangen beim Heringshappen über eine schmackhafte Meerforelle bis hin zur fangfrischen Scholle.

Da kaum eine Region in Dänemark weit vom Wasser entfernt ist, kann man frischen Fisch sehr günstig direkt beim Fischer, auf Fischauktionen oder vom Fischkutter erwerben.

Die Fischer sind gerne bereit den Fisch pfannenfertigt vorzubereiten und geben Tipps zur Zubereitung. Rezepte die schnell im Ferienhaus ausprobiert werden können. Lecker, vielseitig und außergewöhnlich – ohne großen Aufwand oder Vorbereitung, denn so vielfältig wie die Fischarten, sind auch die Möglichkeiten der Zubereitung.