Lepus Park

Am 1. Juli 2010 öffnete eine neue Freizeitattraktion an der dänischen Nordseeküste seine Pforten: Der Lepus Park in Outrup - nur 1,5 Autostunden von der Ferienhausregion Ulfborg entfernt.

Mit Aktivitäten für die ganze Familie bietet der Park auf 30.000 m² jede Menge Spaß für Kinder und Erwachsene. Hier dreht sich wirklich alles um Spiel und Sport. Das 500 m² große Zirkuszelt bietet Schutz bei schlechtem Wetter und lädt mit Bänken und großem Sandkasten zu lustigen Gartenspielen ein.

Der Park hat an allen Tagen vom 09:00 Uhr bis 20:00 Uhr geöffnet. Von November bis April ist Winterpause.

Picknick im Lepus Park

Besucher können ihr mitgebrachtes Essen im Picknick-Haus am beschaulichen Weiher verzehren. Hier findet man Grillplätze mit überdachten Tischen und Bänken. Im Café Lepus werden Pizza, Eis und Getränke serviert oder was man sonst noch benötigt wird, um neue Energie fürs Spielen zu tanken. Für die Kleinen gibt es hier einen Spielbereich und für die größeren Kinder stehen Tischtennisplatten oder Kicker zu Verfügung.

Wer hat schon einmal Fußballgolf gespielt? Ein Fußball muss mit möglichst wenigen Versuchen eingelocht werden. Kinder können gegen die Erwachsenen antreten und der mit dem größten Geschick im Umgang mit dem Ball gewinnt. Das leicht hügelige Gelände erhöht den Schwierigkeitsgrad.

Mit beiden Beinen hinein ins Vergnügen. Auf Hüpfkissen und Trampolin kann man sich so richtig austoben und auf dem Bolzplatz wird gekickt wie ein Weltmeister.

Unser Reisetipp

Für den zu entrichtenden Eintritt werden keine Kreditkarten akzeptiert. Halten Sie also Bargeld bereit!

Wer aber im Besitz einer ActiCard, einer Vorteilskarte speziell für Ferienhausurlauber, ist, kann seine Urlaubskasse schonen, denn er hat freien Eintritt zum Lepus Park. Mit dieser Vorteilskarte erhalten Sie noch viele weitere Vergünstigungen.

Alle Informationen zur Acticard finden Sie unter www.acticard.dk.

Alle Informationen zu Preisen und Öffnungszeiten des Lepus Park finden Sie unter www.lepuspark.dk