Achtung - Suchtgefahr!

Der feste Sandstrand und der stetig wehende Wind auf der Wattenmeerinsel Fanø in Dänemark bieten perfekte Gegebenheiten zum Segeln.

Wer da aber meint, dass man zum Segeln Wasser braucht, wird auf Fanø eines Besseren belehrt. Mit einem Blokart, einem Landsegler auf drei Rädern, geht das auch ohne eine Handbreit Wasser unterm Kiel.

Was ist ein Blokart?

Mit nur 27 kg Eigengewicht kann das Blokart einfach transportiert werden und ist in 10 Minuten ohne Werkzeug auf- und abzubauen. Es ist handlich, kompakt und extrem manövrierfähig. Unter kompetenter Anleitung kann ein Blokart mit ein bisschen Übung nach etwa einer Viertelstunde einigermaßen sicher bedient werden.

Jung und Alt und sogar Menschen mit körperlicher Behinderung können diesen Sport gleichermaßen genießen und werden schon mit wenig Wind garantierten Fahrspaß erleben. Bereits beim Probesitzen und dem ersten Anrollen wird man von der Lust nach mehr gepackt, denn dieser Sport ist Spaß pur.

Das Blokart wird mit einem fahrradähnlichen Lenker mit der Hand gesteuert und wie auf dem Wasser kann man mit der Segelstellung schneller oder langsamer fahren.

Rasen Sie über den Strand - aber bitte anschnallen!

Auf freien Flächen liegen Geschwindigkeiten bis zu 80 km/h durchaus im Bereich des Möglichen. Selbst Adrenalinjunkies kommen auf ihre Kosten, wenn sich das Kart bei entsprechender Geschwindigkeit auf nur zwei Räder stellt.

Das Fahren auf zwei Rädern ist nicht ganz ungefährlich, denn wenn man es übertreibt oder von einer Windböe überrascht wird, kann das Blokart kentern. Daher wird auch hier Sicherheit groß geschrieben.

Um Verletzungen zu vermeiden, ist das Anlegen des Rückhaltegurtes und das Tragen eines Schutzhelmes sowie fester Kleidung, Handschuhen und einer Brille zwingend notwendig. Im Falle eines Sturzes federt der Mast die Hauptlast ab und verhindert einen schmerzhaften Aufprall.

Wenn Sie die Chance haben, diesen tollen Sport einmal selbst auszuprobieren, nutzen Sie sie! Es ist nicht schwer, die kleinen Strand-Segler selbst zu steuern.

Unser Reisetipp

Eine vorherige Anmeldung ist von Vorteil. Gerne können Ihnen die Mitarbeiter von KITES & COFFEE, Kirkevejen 37 in Rindby Strand behilflich sein. Dort werden Ein- und Zweisitzer-Blokarts verliehen.

Kontakt: 0045 36 92 56 66 oder info@kitesandcoffee.dk

Oder schauen Sie auf www.kitesandcoffee.dk vorbei, um einen ersten Eindruck zu bekommen.